In English, please

Startseite | Weiter ->

In meiner neuen Rolle als "Early Availability Engineer" (sprich: Beta Test Program Leiter) werde ich ab und zu mal auf Reise gehen, genauer gesagt zu einem Kunden der sich verrückterweise dazu bereit erklärt hat eine Beta Version unserer Software zu installieren. Mein erster Trip ging im März 2005 nach Minnetonka, Minnesota zur Firma Cargill, einer sehr großen Lebensmittelfirma (Fleisch, Salz, Getreide, usw.).

Fremont, California, einen Tag vor der Reise: Sonnig und warm, 25 Grad, super Wetter.

In Minnetonka, Minnesota, zwei Tage später: Sonnig und arschkalt, Temperaturen um den Gefrierpunkt....

Eins der vielen Gebäude der Kundenfirma

Meine Kollegen: Links Gaurav, geschniegelt, Australischer Staatsbüger. Rechts Ashish, jung, Inder, mit Bart. Resultat: Sicherheitskontrolle mit Gummihandschuh, Lügendetektor und Röntgengerät wenn er sich bloß einem Flughafen nähert.

Der Mietwagen: PT Cruiser. Was für ein Schrottmobil. Das blöde Ding hat noch nicht mal Zentralverriegelung. In dieser Woche war anscheinend eine große Veranstaltung oder so was da es extrem schwierig war ein Flug, Hotel, und Mietwagen zu bekommen. Die Mietwagen Agentur von der wir diesen Mülleimer auf Rädern bekamen nannte sich "Payless Car Rentals" - und knöpfte uns $93 pro Tag dafür ab! Angebot und Nachfrage... Wahrscheinlich ging der Preis eine Woche später auf $19 runter.

Jemand empfohl mir das Steakhouse "Redstone". Rustikal, Holz, Kamine, und gutes Essen.

Es stellte sich heraus das einer meiner Online Bekannten ganz in der Nähe wohnte. Wir kannten uns seit ein paar Jahren durch das Ars Technica Forum. Wir nahmen die Gelegenheit wahr uns zum ersten Mal persönlich kennenzulernen und trafen uns bei Redstone zum Abendessen. War nett, haben uns köstlich unterhalten.

Hier in Minneapolis ist der Hauptsitz von "Best Buy", einer riesigen Kette von Elektronikläden. Ein dementprechend riesiger Bürokomplex.

Startseite | Weiter ->